Kiga-Blog

Materialien für eine Kugelbahn

Benötigt werden

  • Papprollen (Toilettenpapier-, Küchenpapier- oder Geschenkpapierrollen)
  • eine große Pappwand (zum Beispiel von einem großen Pappkarton)
  • bunte Fingerfarbe und Pinsel (geht auch mit normalen Buntstiften, wenn keine Fingerfarbe vorhanden ist)
  • Schere
  • Klebstoff/Kreppband

So geht es

  • Bemalt eure Rollen so wie es euch am besten gefällt.
  • Schneidet kleine Fenster und Löcher in die Rollen, damit ihr die Kugel, während sie kullert beobachten könnt (optional)
  • Schneidet die Enden bei Bedarf so an, dass die einzelnen Rollen miteinander verbunden werden können.
  • Steckt die Rollen ineinander und befestigt sie, wenn nötig mit Kleber oder Kreppband.
  • Klebt die Rollen hintereinander auf die Pappwand. Fangt oben an und verlängert die Bahn Stück für Stück.

Aktion

Viel Spaß beim Spielen. Schaut wessen Kugel die schnellste ist.

© Elterninitiative Kindergarten "An der Windmühle" e. V.