Kiga-Blog

Malen mit Fingerfarben - Murmelbild

Malen mit Fingerfarben - ein Spaß nicht nur für die U3!

Benötigt werden

  • Fingerfarben, verschiedene Farbtöne
  • Becher oder Schälchen für die Farben
  • etwas Wasser zum Verdünnen der Farben (bei Bedarf)
  • Löffel
  • flacher Karton (z.B. Schuhkarton)
  • Papier (Blanko, z.B. DIN A4)
  • Wachs-Tuch zum Abdecken des "Arbeitstisches"

So geht es

  • Fingerfarben in Schälchen auf dem Tisch bereitstellen. Mit etwas Wasser verdünnen
  • In den Karton einen Bogen Papier legen.
  • Euer Kind legt nun die Murmel in das Schälchen mit Farbe und holt es mit einem Löffel wieder heraus. Anschließend legt es die Murmel auf das Papier in den Karton.
  • Den Karton mit beiden Händen schwenken lassen, so dass die Murmel kreuz und quer über das Blatt rollt.
  • Etwas antrocknen lassen und mit einer weiteren Farbe den Vorgang wiederholen.

Tipps

Da auch der Karton etwas Farbe abbekommt, kann man - wenn im Haushalt vorhanden - mit mehreren Kartons arbeiten (pro Farbe einer).

© Elterninitiative Kindergarten "An der Windmühle" e. V.