Kiga-Blog

Bewegungsspiele mit dem Seil

Bewegungsspiele mit dem Seil: Die Welle

Benötigt werden

  • Eine Rasenfläche oder ähnliches
  • Eine erwachsene oder ältere Person, die das Seil festhält und ein, zwei jüngere Kinder, die mitmachen
  • Ein langes Seil
  • Ein Baum, ein Pfahl oder eine zweite erwachsene Person

So geht es

  • Das Seil wird mit dem einen Ende an einem Baum bzw. Pfahl befestigt oder von dem zweiten Erwachsenen gehalten.
  • Das andere Ende wird von der erwachsenen Person gehalten.
  • Das Seil wird nun in Bodennähe leicht hin und her geschwunden.
  • Die jüngeren Kinder sollten nun versuchen, über die Welle zu laufen, ohne dass sie nasse Füße bekommen.
  • Hinweis: die Welle kann sich natürlich auch verändern, in dem das Seil leicht auf und ab geschwungen wird (stürmische See).

Viel Spaß bei eurem Wellengang.

© Elterninitiative Kindergarten "An der Windmühle" e. V.