Kiga-Blog

Bewegungsspiele mit dem Ball

Ein Spaß für die ganze Familie!

Benötigt werden

  • Ein Ball oder alternativ ein Kuscheltier, ein Handtuch, ein Kissen oder ein Bauklotz
  • Spieleranzahl: zwei oder mehr

So geht es

  • Setzt euch gegenüber in einen Kreis.
  • Der Ball oder der andere Gegenstand wird ausschließlich mit den Füßen an die anderen Mitspieler weitergegeben. Die Hände werden seitlich aufgestützt.
  • Wer den Ball verliert, muss eine Aufgabe erfüllen. Seid kreativ!
    Hier kommen ein paar Anregungen: 3 x Hampelmann-Sprung, 10 Sekunden auf einem Bein stehen, ein Lied singen, 3 Liegestütze, ...

Variationen

Wenn es mit dem Ball langweilig wird, nehmt andere Gegenstände. Versucht es mal mit einem Bauklötzchen - je kleiner der Gegenstand, desto schwerer wird es.

Viel Spaß!

© Elterninitiative Kindergarten "An der Windmühle" e. V.