Kiga-Blog

Bewegungsspiele mit Kissen, Handtüchern oder Zeitungen

Ein Bewegungsspiel, bei dem ihr etwas Platz benötigt (drinnen oder draußen); ein Wettkampf

Anzahl der Spieler

  • zwei oder mehr

Benötigt werden (Material)

  • zwei flache Kissen pro Spieler (alternativ zwei Handtücher oder Zeitungen)

So geht es

  • Legt einen Start und einen Zielpunkt fest, die einige Meter auseinander liegen.
  • Legt für jeden Spieler zwei Kissen oder die gewählte Alternative an die Startlinie.
  • Jeder Spieler stellt sich auf das fordere Kissen.
  • Die Aufgabe: Der Spieler muss das hinter ihm liegende Kissen nehmen und vor sein Kissen legen, auf dem er steht. Anschließend tritt er auf das vor ihm liegende Kissen. Nun nimmt er wieder das hinter ihm liegende Kissen und legt es vor ihn usw.. So wandert jeder Spieler mit zwei Kissen zum Ziel.
  • Der erste Spieler, der im Ziel ankommt, hat gewonnen und darf sich etwas wünschen. (zum Beispiel das nächste gemeinsame Spiel.

Viel Spaß mit den wandernden Kissen, Handtüchern, Zeitungen und Co.

© Elterninitiative Kindergarten "An der Windmühle" e. V.