Kiga-Blog

Backen

Zutaten

  • 100 g weiche Butter
  • 2 Eier (Größe L)
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 8 Esslöffel Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Puderzucker
  • 6 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • Backpapier

So geht es

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker und Milch mit einem Handrührgerät verrühren.

Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.

Von dem Teig mit zwei Teelöffeln ca. 25 kleine Häufchen mit etwas Abstand auf das Bleck setzen.

Im Ofen (Mitte, Umluft 160 Grad) ca. 15 Minuten backen.

Den Puderzucker mit Zitronensaft verrühren. Die glatte Seite der Minis damit bestreichen und den Guss fest werden lassen

Allergene

Ei, Milch, Laktose, Gluten

© Elterninitiative Kindergarten "An der Windmühle" e. V.