Elterninitiative - Elterninitiative Kindergarten

Elterninitiative

Aktiv für unsere Kinder

Begleiten bedeutet für uns Eltern die Chance, uns zum Wohl unserer Kinder einzubringen und die Kindertagesstätte mit zu gestalten.
Das reicht von der aktiven Mitarbeit in den Gremien unserer Einrichtung bzw. unseres Trägervereins bis hin zur Mitarbeit in einzelnen Projekten und Aktionen.

Die Möglichkeiten für eine aktive Mitarbeit sind vielfältig.

Aktionsstunden

Bei vielen Gelegenheiten ist die Mithilfe der Eltern unentbehrlich. Jedes Elternteil hat die Möglichkeit seine Fähigkeiten und Begabungen in gemeinsame Projekte mit einzubringen.

Elternversammlung

Zur Elternversammlung treffen sich die Erziehungsberechtigten der Kinder unserer Einrichtung. Mütter und Väter haben das Recht über Angelegenheiten der Einrichtung Auskünfte zu verlangen und sich dazu zu äußern. Die Elternversammlung wählt den Elternbeirat.

Elternbeirat

Der Elternbeirat vertritt die Interessen der Eltern gegenüber dem Träger und den pädagogischen Mitarbeitern. Aus jeder Gruppe werden ein Mitglied und ein stellvertretendes Mitglied gewählt.

Rat der Kindertageseinrichtung

Dem Rat der Kindertageseinrichtung gehören der Elternbeirat, Vertreter des Trägers (Vorstandsmitglieder) und pädagogische Mitarbeiter an. Hier werden die Grundsätze der pädagogischen Arbeit beraten. Dazu gehören auch die Ausstattung der Einrichtung und die Kriterien für die Aufnahme von Kindern.

Vorstand

Der Träger der Kindertageseinrichtung ist ein Verein, der sich vor allem aus den Eltern, deren Kinder unsere Einrichtung besuchen, zusammensetzt. Die Eltern wählen aus ihrer Mitte Vertreter und Vertreterinnen für den Vereinsvorstand, der die laufenden Geschäfte führt.

Die Aufgabenverteilung innerhalb des Vorstands orientiert sich an den persönlichen Fähigkeiten und Begabungen der einzelnen Mitglieder.

Der Kindergarten ist auch ein Ort für Eltern.

Unsere Kindertageseinrichtung ist auch ein Ort, an dem sich Eltern treffen und miteinander ins Gespräch kommen können.
Aus Begegnungen und gemeinsamen Aktivitäten zum Wohl unserer Kinder entwickeln und vertiefen sich viele Bekanntschaften und Freundschaften zwischen den Familien. Neu hinzugezogene Eltern finden Anschluss.

© Elterninitiative Kindergarten "An der Windmühle" e. V.